Allgemein

 

 

 

 

Diese Kurse richten sich an Interessenten/innen, die das Schnittzeichnen und die rationelle Verarbeitung erlernen möchten sowie Grundkenntnisse des Schnittzeichnens und Nähens erweitern und vertiefen wollen. Für die Kurse werden keine Voraussetzungen erwartet.

 

 

Zielpublikum

 

 

 

 

Alle Personen, die Freude am Schnittzeichnen und Nähen haben und vertieft Spezielles in diesen beiden Fächern erarbeiten wollen.

Interessenten/innen, die in die Textilbranche einsteigen oder verschiedene Details in der rationellen Verarbeitung von Bekleidung erlernen möchten.

 

 

Kursort

 

 

 

 

Schlösslistrasse 14, 6030 Ebikon

Besucherparkplätze stehen zur Verfügung.

Buslinie 23 ab Bahnhof-Luzern bis Haltestelle Löwen

Autobahnausfahrt Ebikon und Richtung Ebikon

 

 

Kursmaterial

 

 

 

 

 

 

Schreibzeug mitnehmen, weiteres Kursmaterial wird am ersten Kurstag bekannt gegeben. Weiteres Zeichnungsmaterial sowie Stoffe etc. können bei Bedarf über das Atelier bezogen werden.

Zum Nähen kann die eigene Nähmaschine mitgenommen werden oder es stehen Maschinen während der Kurszeit zur Verfügung. Unbedingt bei der Anmeldung zum Kurs vermerken.

 

 

Teilnehmerzahl

 

Die Kurse werden in Kleingruppen geführt ab 2 Personen, maximal 4 Personen.

 

 

Anmeldung

 

 

 

Platzreservationen werden nach Eingang der Anmeldung gemacht.

Einstieg auf Anfrage jederzeit möglich.

Bitte über das Kontaktformular anmelden.

 

 

Kursgeld

 

 

Den Einzahlungsschein erhalten Sie mit der Kursbestätigung.

Das Kursgeld ist vor Kursbeginn zu überweisen.

Bei Rückzug der Anmeldung wird das ganze Kursgeld verrechnet.